Soll sie ihm ihre Liebe gestehen?

Oft spielt irgendwann der zumeist weibliche Seelenpartner
mit dem Gedanken
ihm ihre Liebe zu gestehen,
endlich reinen Tisch zu machen
nicht so sehr für ihn
aber für sich,
um sich endlich von dieser „Last der Liebe“
des unausgesprochenen zwischen ihnen zu befreien.

Vielleicht erhofft sie auch,
dass er ihr im Gegenzug, seine Liebe gesteht
und dieser beschwerliche Weg zueinander
dadurch abgekürzt werden könnte,
damit ihr Leiden dann endlich aufhören möge.

Vielleicht versuchst sie aber auch
die Liebe wieder zu kontrollieren und dieser eine Richtung,
eine äußere, „vernünftige“ greifbare Form zu geben.
Ihr Kopf verlangt ein JA oder ein NEIN.

Da stehst sie nun
und möchtest, dass ER IHREM Leben endlich die Richtung weisen möge
mit seinem JA
oder seinem NEIN.

Und ihr Seelenparter?

Durch ihr Geständnis
bürdet sie ihm auf
ihre Liebe nun endlich anzunehmen
oder sie für immer zurückzuweisen.

Er, der sie von der ersten Sekunde an geliebt hat
ist jedoch mit SEINEM so neu und
so tief liebenden Herzen völlig überfordert.

Ihr Herz, dass er nun plötzlich in seinen Händen tragen soll
ist so voller Erwartung,
voll mit altem Schmerz und kindlichem Mangel,
aber auch so voller Hoffnung und zerfließender Liebe.

Und so beginnt er sich und sein Herz zu schützen
hinter all seinem greifbaren rationalen Verstand.
Er wird sich entziehen
ungeachtet dessen,
ob er ein JA oder ein NEIN als Option benutzt, um dem zu entkommen,
denn diese Bürde vermag er nicht zu halten.

Und wieder zeigt er ihr Sie selbst gespiegelt in IHM.

…..und so
hat sie Tag täglich die Wahl
aus welcher inneren Haltung
aus welchem inneren gefühltem Bewusstsein heraus
sie auf ihren Seelenpartner und die Dinge in ihrem Leben schaut
und Entscheidungen trifft…

…ob sie ihren Weg geht als die kindliche Königin,
die sich ihrer Entwicklung angstvoll versperrt und um ihre Krone nicht weiß
und somit aus ihrem Herzen flüchtet.
Sie die noch immer Erlösung durch einen Zweiten verlangt.
Sie, die hofft, wenn sie ihrem Seelenpartner ihre Liebe gesteht
ein erlösendes Ja zu empfangen,
denn dieses so ersehnte JA ist mehr
als nur die Bestätigung
ihrer beidseitigen Liebe.
Sie erhofft sich davon, die so lang ersehnte Bestätigung,
ihrer WERTIGKEIT
als die Frau die sie wirklich ist
und die sie selbst zu spüren sich nicht traut.

Doch sie vergisst, dass
sie seine Liebe solange nicht in ihr Herz wirklich hineinlassen wird
bis sie der kindlich bettelnden Königin endlich ent-wachsen ist,
die immer und immer wieder seine Bestätigung sucht und dabei ihre Größe verleugnet.

Oder sie geht den Weg

– als die bewusste Königin,
die das Leben empfängt, und nicht ! versucht aus Angst heraus
ihn AKTIV durch Worte und Taten an sich zu binden.

– als die lebensbejahende Königin,
die in sich ruht und die Kraft und den Mut ihrer Krone nicht als Bürde,
sondern als Bereicherung ihres stetigen Weges empfindet und die vielschichtigen Schwingungen ihres Herzens für ihre Entwicklung ins Leben nutz.

– als die heilende Königin,
die sich ihren inneren Schatten in all ihrer Liebe stellt
mit wachsamen, heilenden Blick,
die sich nicht selbst vor ihrer Größe versteckt und um ihre weiblich anziehenden Energien weiß
und somit immer tiefer in die Fülle ihres eigenen Lebens, mit all ihren Höhen und Tiefen vertrauensvoll hineintaucht.

Als die LIEBE, die sie selbst durch und durch ist
Als die Frau die auf nichts wartet, um nichts bettelt, sondern empfängt.

…und
wenn sie sich dann wieder begegnen
als agierender tatkräftiger König und empfangende Königin
dann gibt es nichts zu gestehen,
für sie
denn dann
wird ER IHR,
seiner Königin,
seine Liebe offenbaren,
aufrecht und klar,
ohne dass sie jemals danach gefragt hätte…


Ruth & Tina

Unsere Facebook- Seite : https://www.facebook.com/selbstliebe.coach/


Wir wollen euch die Gelegenheit geben, einen
freiwilligen Wertschätzungsbeitrag entrichten zu können.

 

Es handelt sich hierbei nicht um den Kauf oder Erwerb eines unserer Texte, sondern um einen freiwilligen Energieausgleich für unsere Arbeit.
Jeden noch so kleinen Beitrag wissen wir zu schätzen.

 

Selbstliebe.coach

DE91 2009 0500 0002 5754 00

BIC: GENODEF1S15

Schreibe einen Kommentar