Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen mit uns

selbstliebe.coach
H. Richthofen GbR
Salierallee 45
52066 Aachen
E-Mail: web@selbstliebe.coach

gelten bei Buchung einer Beratung die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Fassung

§ 2 Allgemeine Hinweise

Wir beraten ausschließlich Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr erreicht haben.
Bei nicht korrekter Altersangabe übernehmen wir keine Verantwortung.

Vereinbarte Terminlängen können aus organisatorischen Gründen nicht überschritten werden!

Wir behalten uns vor, ein Beratungsgespräch abzubrechen oder gar gänzlich abzulehnen, sofern sich herausstellt, dass wir aus bestimmten Gründen zu dem Klienten keinen ’’Draht’’ aufbauen können.

Sollte sich herausstellen, dass die zu beratende Person das Gespräch in bestimmte Richtungen lenkt (wie z.B. Pornographie, Volksverhetzung u.ä.) und/oder beleidigend wird, behalten wir uns vor, das Gespräch sofort abzubrechen. Eine Rückzahlung des Beratungshonorars entfällt in einem solchen Fall. Sollten wir feststellen, dass der zu beratenden Klient unter Alkohol- oder Drogeneinfluss steht, brechen wir die Beratung ebenfalls sofort ab. In diesem Fall wird das Beratungshonorar ebenso wenig zurückerstattet.

§ 3 Bezahlung der spirituellen Beratungsmöglichkeiten

Der Klient kann über Beratungsangebote per Vorkasse durch Überweisung erwerben.
Nach Zahlungseingang meldet sich die Beraterin schnellstmöglich per Mail beim Klienten, um einen Termin für das Beratungsgespräch zu vereinbaren. Mit Bestätigung eines Termins wird die Buchung verbindlich!

Hinweis: Nur Festnetzgespräche innerhalb Deutschland! In Ausnahmefällen kann auch gerne per Skype-Telefonie (ohne Kamera) gesprochen werden.

Die telefonische Beratungsdienstleistung kommt erst nach Zahlungseingang (per Überweisung) zustande.Die Zahlungen per Vorkasse sind auf das Konto von Wissing/von Richthofen GbR zu leisten.

§ 4 Preise

Die auf Selbstliebe angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG erhebt Selbstliebe keine Umsatzsteuer und weist diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

§ 5 Rückerstattung

Es wird keine Rückerstattung an bereits in Anspruch genommene Dienstleistungen gegeben.

Das Widerrufsrecht erlischt dann, wenn:

  • der Verbraucher seine ausdrückliche Zustimmung zum Beginn der Ausführung der Dienstleistung gegeben hat und
  • gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert und
  • der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat.

§ 6 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

selbstliebe.coach
Salierallee 45
52066 Aachen
E-Mail: web@selbstliebe.coach

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (Beratung, Energiearbeit etc.). 

 § 7 Terminverschiebung

Die Verschiebung eines vereinbarten Termins ist möglich, sofern dies der Beraterin mindestens 24 Stunden vor Sitzungsbeginn per E-mail mitgeteilt wurde. Bei Nichterscheinen oder zu später Terminverschiebung sind 100 % des vereinbarten Honorars für die jeweilige Sitzung zu entrichten.

§ 8 Einverständniserklärung AGB

Der Klient erklärt sich automatisch – beim Erwerb einer spirituellen Beratungsdienstleistung – mit den AGB von Selbstliebe einverstanden und wurde im Vorfeld (auf den Bestellseiten) eindeutig darauf hingewiesen.

§ 9 Hinweise zum Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Selbstliebe versichert hiermit ausdrücklich, dass alle übermittelten Daten, wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern und sonstige private Informationen sorgfältig geschützt, keinem Dritten zugänglich gemacht, verkauft oder verschenkt werden.

§ 10 Haftung

Eine Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die spirituelle Beratung oder Energiearbeit von Selbstliebe entstehen, ist ausgeschlossen.

Die Verantwortung für die Befolgung von Hilfestellungen,  obliegt einzig und alleine bei dem Klienten selber. Daher übernimmt Selbstliebe auch keine Verantwortung für etwaige Folgen, die sich durch  Aussagen ergeben oder nicht ergeben.

Selbstliebe führt ausschließlich Beratungen im spirituellen Sinne durch und distanziert sich von jeglichen Heilaussagen oder Beantwortung von Fragen zu den Themen Gesundheit oder Ableben.

Nach dem Urteil BVG vom 02.03.2004 (AZ: 1 BvR784/03) ist Selbstliebe dazu verpflichtet Sie darauf hinzuweisen, dass die Beratungen bei Selbstliebe keinen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker ersetzen und lt.Gesetz keine Diagnose gestellt werden darf. 

§ 11 Inhalt des Onlineangebotes

Die Autorin (Ruth  und Tina) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

§ 12 Externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Selbstliebe keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
§ 13 Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Aachen, Deutschland.